Publikationen | in Vorbereitung

Fohr, Tanja (2021): Lehrphilosophien als Reflexionsinstrument: Berufsbezogenen Überzeugungen angehender Deutsch als Zweit- und Fremdsprachenlehrkräfte zwischen Wunsch und Wirklichkeit. In: Bechtel, Mark/ Rudolph, Tom (Hrsg.): Reflexionskompetenz in der Fremdsprachenlehrer*innenbildung – Theorien, Konzepte – Empirie. Reihe KFU („Kolloquium Fremdsprachenunterricht“) Bern/ Berlin: Verlag Peter Lang.

Fohr, Tanja (2021): Mündliches und schriftliches „Beschreiben“, Kompetenzen von DaZ-Lernenden in der Sekundarstufe I, Klasse 5. In: Dimova, Dimka/Müller, Jennifer/Siebold, Kathrin/Teepker, Frauke/Thaller, Florian (Hrsg.) (2021): DaF und DaZ im Zeichen von Tradition und Innovation. Marburger FaDaF-Thementage. Göttingen: Universitätsverlag. 

Publikationen | 2021

Fohr, Tanja (2020): Integrierte Sprachbildung im Fach Kunst. Eine Studie zur Sekundarstufe I, Klasse 5. Reihe DaZ-Forschung. Berlin: De Gruyter Mouton. (Dissertation)

Fohr, Tanja (2020): Kunst erleben mit der Applikation Actionbound: Chancen und Grenzen eines digitalen Lernarrangements für DaFZ-Lernende im Kunstmuseum. In: Eisenmann, Maria/ Steinbock, Jeanine (2021) (Hrsg.): Sprache, Kulturen, Identitäten: Umbrüche durch Digitalisierung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 61–81.

Publikationen | 2020

Fohr, Tanja in Zusammenarbeit mit Arras, Ulrike (2020): Mitschreiben: Funktionen und didaktische Überlegungen zu Formen der Wissensverarbeitung an der Hochschule. In: Gryszko, Anna/Lammers, Christoph/Pelikan, Kristina/ Roelcke, Thorsten (Hrsg.) : DaFFÜR Berlin – Perspektiven für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Schule, Beruf und Wissenschaft. 44. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Technischen Universiät Berlin 2017. Göttingen: Universitätsverlag 2020.

Publikationen | 2019

Fohr, Tanja (2019): Kunst zur Sprache bringen: Planung und Umsetzung von erfahrungsorientiertem Lernen im Museum mit der mobilen Applikation Actionbound. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht. Themenschwerpunkt: Bildende Künste im Fremdsprachenunterricht. Jg. 24:2, 144–177. https://tujournals.ulb.tu-darmstadt.de/index.php/zif/article/view/973

Publikationen | 2017

Fohr, Tanja (2017) Sprache im Kunstunterricht: Lernmedium oder -ziel? In: Lütke, Beate/ Petersen, Inger/ Tajmel, Tanja (Hrsg.): Fachintegrierte Sprachbildung, Forschung, Theoriebildung und Konzepte für die Unterrichtspraxis, Berlin: de Gruyter, 209 – 229.

Fohr, Tanja in Zusammenarbeit mit Arras, Ulrike (2017): Mitschreiben im Studium: Sensibilisierung für und Vorbereitung auf eine komplexe Sprachhandlung. In: Magazin Sprache des Goethe-Instituts (https://www.goethe.de/de/spr/mag/21091991.html)

Publikationen | 2016

Fohr, Tanja (2016) Raus in den Alltag: Deutsch lernen außerhalb des Klassenraums. Fremdsprache Deutsch, Sonderheft 2016, Unterricht für Lernende mit Migrationshintergrund, 83 – 88.

Publikationen | 2015

Fohr, Tanja (2015) Kunstunterricht: Sprachliche Anforderungen und Fördermöglichkeiten. Michalak, Magdalena (Hrsg): Sprache als Lernmedium im Fachunterricht. Theorien und Modelle für das sprachbewusste Lehren und Lernen. Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren, 196 – 216.

Publikationen | 2014

Fohr, Tanja (2014): Von der Kunst aus: Möglichkeiten des integrierten Zweitsprachenlernens im Fach Kunst – Darstellung der Entwicklung, Dokumentation und Evaluation eines DaZ-Förderkonzeptes im Fachunterricht Kunst, Klasse 5. In: Bredel, Ursula/ Ezhova-Heer, Irina/ Schlickau, Stephan  (Hrsg.): Zur Sprache.kɔm, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, 39. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache an der Universität Hildesheim 2012, Materialien Deutsch als Fremdsprache, Bd. 89, 197 -213.

Fohr, Tanja (2014): Der Sprache auf der Spur – Möglichkeiten des integrierten Zweitsprachenlernens im Fach Kunst, Deutsch als Zweitsprache(BAMF), 2/ 2014, 6 – 19.